running

pimp your run – burpee

um was geht es?

Bring doch mal wieder neue Impulse in deine Trainingsroutine, denn nur überschwellige Reize bewirken eine körperliche Anpassung.

und wie?

du kennst doch Burpees, diese Hock-Streck-Sprünge mit Liegestütze. Genau die richtige Übung um dein Herz-Kreislauf-System mal wieder richtig in Schwung zu bringen.

und wie genau?

Suche dir eine ungefähr 5 km lange Strecke. Programmiere deinen Intervalltimer auf 400 Meter. Und los geht’s.

400m laufen + 5x burpee + 400m laufen + 5x burpee + 400m laufen + …….

Nach 5 Kilometer hast du 12 x 5 = 60 Burpees absolviert und durch die Liegestützen und Hochsprünge auch gleichzeitig einiges für deine Muskulatur getan.


Werbung

Kommentar hinzufügen

Einen Kommentar hinterlassen

48 + = 55

%d Bloggern gefällt das:

Fit bleiben ist angesagt!

Folge mir jetzt kostenlos mit Deinem Wordpress.com Account und verpasse keinen Beitrag mehr!

Follow crossboxsports on WordPress.com