6 Kommentare

  • Männer, die tanzen können, sind ein Traum 😀 – wie wahr! Denn es gibt leider nur wenige Exemplare davon. Es ist wie „auf der Jagd nach dem Steinpilz“ beim Pilze sammeln. Meistens unauffindbar 😉
    Mein Herzblatt tanzt zwar super gerne, was sich aber in wildem herum Gehüpfe äußert und nicht zum Paartanz geeignet ist. Inzwischen strebe ich schon den 3. Anfängerkurs Disco Fox mit ihm an. Vielleicht klappt’s ja im nächsten Leben „Traumtänzer“. Ich muss wohl so mit ihm „vorlieb“ nehmen wie er ist. Mindestens 3 Figuren beherrschen wir aber beim Disco Fox und dann ist Schluss :mrgreen:

  • Früher wollte ich vom Tanzen nichts wissen, doch zu unserer standesamtlichen Hochzeit im Jahr 2002 schenkten uns die Eltern meiner Frau einen Tanzkurs, damit wir uns für die große Hochzeitsfeier ein Jahr später auch schön in Form bringen konnten. Und da kam ich auf den Geschmack.

    Auf den ersten Tanzkurs folgten noch zwei weitere, wobei ich sagen muss, dass uns danach durch Kinder und Beruf die Möglichkeiten zum regelmäßigen Tanzen abhanden kamen. Mittlerweile habe ich so viele Schritte und dergleichen wieder vergessen – es ist eine wahre Schande. Aber in ein paar Jahren, wenn dann mal alle Kinder in der Schule und weitgehend selbstständig im Alltag unterwegs sind, können wir uns einen oder zwei freie Abende in der Woche zulegen, an denen getanzt wird.

Einen Kommentar hinterlassen

%d Bloggern gefällt das:

Fit bleiben ist angesagt!

Folge mir jetzt kostenlos mit Deinem Wordpress.com Account und verpasse keinen Beitrag mehr!

Follow crossboxsports on WordPress.com