running

run for fun – crosslauf selbstgemacht

20160627_194300.jpg

run for fun – es kann los gehen

du läufst immer noch die gleiche Hausrunde? Prima, aber vielleicht ist es ja mal an der Zeit für etwas mehr Abwechslung. Die ausgetretenen Wege verlassen, über Pfützen und Gräben springen, eine frisch gemähte Wiese hochsprinten, den kürzesten Weg suchen, Ausblicke genießen, natürliche Hindernisse überwinden,

durch den Matsch pflügen, keuchend stehen bleiben, Blumen entdecken, Brennnesseln ausweichen, verwunschene Pfade aufspüren, den Waldgeräuschen lauschen, Dornengestrüpp umgehen, die Zeit spielt absolut keine Rolle, nur das Erlebnis zählt ……

wenn du hast, nimm Laufschuhe mit einem etwas gröberen Profil und wähle nicht dein allerneustes Designer-Laufoutfit. Dann geh das Ganze ruhig langsam an, denn die muskuläre Belastung könnte durchaus intensiver ausfallen.

worauf wartest du noch? Dein kleines Abenteuer beginnt direkt an der Haustüre!

 

3 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

%d Bloggern gefällt das:

Fit bleiben ist angesagt!

Folge mir jetzt kostenlos mit Deinem Wordpress.com Account und verpasse keinen Beitrag mehr!

Follow crossboxsports on WordPress.com