general

Bike commuting – oder weshalb ich wieder öfters mit dem Rad zur Arbeit fahren möchte

20160923_135336

Fast jeder in Deutschland besitzt ein Fahrrad, aber nur wenige nutzen es für die tägliche Fahrt zur Arbeit. Mir geht es ganz genau so. Das Auto ist ja auch so bequem und gerade morgens, wenn es eh immer schnell gehen muss, auch noch die Fahrradklamotten zusammen suchen. Nein, Danke. Viele Gründe sprechen gegen die Nutzung des Fahrrads als Transportmittel, einige davon findest du in meinem Beitrag Mit dem Rad zur Arbeit – oder was nützt das beste Pferd im Stall wenn niemand darauf reitet? Trotzdem möchte ich in den nächsten Wochen versuchen, das Rad wieder bewusster in mein Leben zu integrieren.

Radfahren hat, so wie jede andere Ausdauersportart auch, sehr positive Auswirkungen auf das Herz – Kreislaufsystem. Aber dies ist sicher nicht der einzige Grund weshalb ich wieder öfters aufs Rad steigen möchte. Am frühen Morgen die frische Luft spüren, durch dunkle ruhige Wälder, über taubedeckte Wiesen radeln, der Natur nahe sein, dies ist für mich die schönste Einstimmung in den Alltag. Im Geschäft ankommen, mit der Gewissheit – ich habe schon etwas für meine Gesundheit getan – einfach herrlich.

Und abends wenn es nach einem hektischen Tag wieder zurückrollt, der Stress nach wenigen Kilometern langsam von dir abfällt, der Kopf wieder klar wird, dann spürst du, wie gut dir diese einfache Art der Bewegung tut. Einfach dahin gleiten, die Umgebung bewusst wahrnehmen, oder doch noch einen kleinen Umweg einbauen und das Sportprogramm ist für heute auch schon erledigt.

Radfahren ist trendy, gelenkschonend, kostengünstig, umweltfreundlich, gesundheitsfördernd, und so weiter, aber entscheidend ist doch – es macht glücklich und zufrieden.

Jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit wird mir bestimmt nicht gelingen, ist auch nicht mein Anspruch. Aber eventuell an 2 – 3 Tagen die Woche sollte dies schon möglich sein. Bin gespannt wie es klappt und hoffentlich gibt es dieses Jahr einen goldenen Herbst, bei Regen habe ich wenig Lust auf Radfahren.

Bike commuting – ist dies auch etwas für dich?

Werbung

16 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

%d Bloggern gefällt das:

Fit bleiben ist angesagt!

Folge mir jetzt kostenlos mit Deinem Wordpress.com Account und verpasse keinen Beitrag mehr!

Follow crossboxsports on WordPress.com