general

Urban Running – nur laufen war gestern!

20170827_112429

Nur laufen alleine ist dir zu eintönig? Du möchtest lieber abwechslungsreicher, aber trotzdem draußen bei Wind und Wetter trainieren und dies am liebsten in einer kleine Gruppe, wo jeder gefordert aber keiner überfordert wird? Dann bist du richtig bei Urban Running.

Kombiniere das klassische Lauftraining mit den Elementen des Functional Trainings. Walking, Laufen und Sprints wechseln sich ab mit Liegestützen, Dips oder Partnerübungen. Treppen, Hügel, Bänke oder Geländer sind keine Hindernisse, sondern willkommene  Abwechslung. Die Laufwege führen dabei bewusst auch durch den urbanen Raum. Die Stadt wird zu deinem Trainingsplatz.

Jetzt im Herbst, wenn die Tage wieder kürzer werden, die normalen Laufstrecken langsam in der Dunkelheit versinken, gerade dann lässt es sich prima in der Gruppe durch die Stadt streifen. Das Konzept ist denkbar einfach. Es gibt keine starr vorgeplanten Laufrouten, keinen festen Plan, sondern nur eine grobe Richtung. Du lässt dich einfach treiben, nutzt was dir gelegen kommt und ganz nebenbei entdeckst du deine Stadt. Quasi Sightseeing mit integrierten Workout.

Die Zwischenstopps sind mit abwechslungsreichen Übungen garniert, dabei dient dein Körper als Übungsgerät. Trainiere funktionelle Kraft mit mehrdimensionalen Übungen und nicht nur einzelne Muskelstränge. Lass dich anstecken von der motivierenden Gruppendynamik. Spüre Wind, Sonne, manchmal auch Regen oder gar Schnee. Dein Immunsystem wird es dir danken.

Sukzessive erlangst du so längst verlorene Bewegungskompetenz wieder zurück oder erweiterst diese. Dein Körper wird fit für die Belastungen des Alltags und dies nicht nur auf körperliche sondern auch auf mentale Sicht. Zusätzlich gibt dir deine Gruppe die nötige Sicherheit. Denn wer läuft schon gerne alleine in unbekanntes Gebiet, oder springt am Marktplatz über Blumenkübel, haut anschließend ein paar Burpees raus und sprintet bis zur nächsten Ampel? In der Gruppe kein Problem. Alleine traut sich dies kaum jemand.

Abschalten, Kraft tanken, durchatmen und auspowern. Das ist Urban Running.

Urban Running gibt es in vielen größeren Städten und seit kurzem auch in Bad Waldsee.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Fit bleiben ist angesagt!

Folge mir jetzt kostenlos mit Deinem Wordpress.com Account und verpasse keinen Beitrag mehr!

Follow crossboxsports on WordPress.com