general

Run Mallorca: San Elm – La Trapa – Ses Fontanells – Estellencs

Insel in form eines liegenden Drachens umgeben von blauem Wasser

… wenn ihr dann, nach ungefähr einer Stunde, an meinem Gartenzaun angekommen seid und ihr könnt die Steinmännchen nicht mehr sehen, dann solltet ihr umkehren …

Diese Worte hallen noch in meinen Ohren nach, als ich langsam den steinigen Anstieg hochkeuche. Doch der Reihe nach.

Morgenstimmung am Meer
San Elm – Hotel Ultramarin – Morgenstimmung

Es ist früh am Morgen, das ganze Hotel schläft, nur im Frühstücksraum laufen die letzten Vorbereitungen. Pünktlich um 7:30 Uhr stehen wir vor dem opulenten Frühstücksbuffet. 25 Kilometer stehen heute auf dem Programm, da darf man schließlich nicht hungrig loslaufen.

verfallenes Haus im Kiefernwald
Morgenstimmung auf dem GR221

Irgendwann ist dann auch genug, die ersten Gäste belegen bereits ihre Sonnenliegen mit dem obligatorischen Badehandtuch, schnell Laufrucksack an und los in den herrlichen Morgen, …

Bllick aufs Meer
Blick zurück auf San Elm

… durch Kiefernwäldern führt der Pfad langsam und dann …

steiler Anstieg, Felsen im Hintergrund Wald und Meer
GR221, kann auch etwas steiler

etwas steiler, aber immer mit schönen Ausblicken …

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_20190905_100354-1024x512.jpg
La Trapa mit der Dracheninsel

… bis zur Klosterruine La Trapa. Diese wird seit Jahren im Rahmen einer privaten Initiative restauriert.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_20190905_101329-1024x512.jpg
in schöner Morgen

Weiter durch struppiges Dickicht, der Feind manch empfindlicher Funktionskleidung …

Küste, blaues Wasser Berge
Ausblicke

… hinauf. Puh, die ersten 500 Höhenmeter sind geschafft, der Schweiß rinnt in Strömen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_20190905_104703-1024x512.jpg
manche sind klar im Vorteil

Der Weg wird breiter, zunehmend besser markiert, …

Wegzeiger
Weitwanderweg GR221

… Gelegenheit um etwas Fahrt aufzunehmen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_20190905_120857-1024x512.jpg
Les Fontanelles

Wir erreichen Les Fontanelles, eine liebevoll restaurierte Finca mit Übernachtungsmöglichkeit. Die eisgekühlte Cola schmeckt einfach göttlich. Ich trinke sonst nie Cola. Das Wetter zieht langsam zu. So hatte dies die App aber nicht auf dem Schirm. Ich frage den Besitzer der Finca. Der meint „Wird wahrscheinlich es schon gut bleiben, aber …

… wenn ihr dann, nach ungefähr einer Stunde, an meinem Gartenzaun angekommen seid und ihr könnt die Steinmännchen nicht mehr sehen, dann solltet ihr umkehren …

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_20190905_132217-1024x512.jpg
auf knapp 1000 Meter Höhe

Irgendwie finden wir mit Steinmänchen, Farbmarkierungen und Komoot den Weg über den Berg. Hin und wieder reißt die Wolkendecke auf und gibt den Blick frei …

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_20190905_162122-1024x512.jpg
Olivenbäume und Palmen

… noch 700 Höhenmeter nach unten …

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_20190905_165338-1024x512.jpg
Sa Plana Petit Hotel – das Gartenzimmer

Ziel erreicht. Check-in: Sa Plana Petit Hotel, Esstelencs. Nur 5 Zimmer, alle stilvoll und geräumig eingerichtet, ein kleiner liebenswerter Familienbetrieb. Auf Wunsch gibt es für 20 Euro pro Person Abendessen. Da greifen wir doch gleich mal zu.

Brot, leckere Oliven, eine riesen Schüssel Spaghetti Carbonara als Vorspeise und als Hauptgericht Porc Negre, schwarzes mallorquinisches Schwein , serviert mit Kartoffeln und einem gemischten Salat. Dazu eine kühle Cerveza. Einfach perfekt.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_20190905_175634-1024x576.jpg
Zimmer mit Gartenblick

Genau wie der Blick aus meinem Schlafzimmerfenster.

Track

Tag #03 anstrengend, erlebnisreich und satt.

Hier geht es zur ersten Etappe und hier zur gesamten Etappenübersicht

Anzeige

2 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

%d Bloggern gefällt das:

Fit bleiben ist angesagt!

Folge mir jetzt kostenlos mit Deinem Wordpress.com Account und verpasse keinen Beitrag mehr!

Follow crossboxsports on WordPress.com