training

nike trainings app – benchmark workout

benchmakr-workout-sportler-legings-sprung

Transparenz/Werbung: alle Fotos in diesem Beitrag stammen aus der kostenlosen Nike Training Club App

Wann benötigst du ein Benchmark-Workout!

Du trainierst bereits mehrmals die Woche. OK, aber verbessert sich dadurch deine körperliche Fitness? Wie kannst du sicherstellen, das dich dein aktueller Trainingsplan voranbringt?

Ganz einfach. Überprüfe in regelmäßigen Abständen deine Leistungsfähigkeit durch einen standardisierten Fitnesstest. Nur so kannst du dir sicher sein, ob du auf dem richtigen Weg bist.

Fitnesstest, wie geht das?

Wie viele Klimmzüge, Liegestützen oder Burpee schaffst du in einer spezifischen Zeiteinheit. Wie lange benötigst du für 5 Kilometer laufen? Welches Gewicht bewegst du in der Beinpresse?

Testen kannst du praktisch alles. Es gibt da eigentlich kaum Einschränkungen. Wichtig ist nur, dass du den gleichen Test 4-6 Wochen später wiederholst.

Mein aktuelles Benchmark-Workout stammt aus der kostenlosen Nike Trainings Club App. Es besteht aus den drei Klassikern des funktionellen Trainings. Liegestütz, Burpee und Strecksprung.

Start Benchmark-Workout

Nur kein Kaltstart. Nimm dir 10 Minuten Zeit für ein lockeres warm-up, dann starte deine Stoppuhr und los geht es mit

benchmark-workout-frau-liegestütz-fitness-test
Liegestütz

danach

benchmark-workout-frau-hockstrecksprung
Hock-Strecksprung

und als dritte Übung

benchmark-workout-frau-kniebeuge-sprung
Kniebeuge + Sprung

Prima, die erste Sequenz ist durch. Beginne wieder von vorne diesmal mit

  • 15x Push-Ups
  • 15x Burpees
  • 15x Squad Jumps

Die Übungen bleiben gleich nur die Wiederholungszahl wird kleiner

  • 10x Push-Ups
  • 10x Burpees
  • 10x Squad Jumps

Nur nicht aufgeben, letzte Runde diesmal mit

  • 5x Push-Ups
  • 5x Burpees
  • 5x Squad Jumps

Fertig. Stoppuhr drücken. Zeit notieren. Durchatmen.

Hinweise

  • nur saubere Ausführungen zählen, Qualität vor Quantität
  • notiere dir dein persönliches Ergebnis sowie die Progression der jeweiligen Übung
  • wiederhole den Test alle 4- 6 Wochen

Nur ein regelmäßiges Benchmark-Workout zeigt dir, ob du auf dem richtigen Weg bist.


Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

%d Bloggern gefällt das:

Fit bleiben ist angesagt!

Folge mir jetzt kostenlos mit Deinem Wordpress.com Account und verpasse keinen Beitrag mehr!

Follow crossboxsports on WordPress.com