training

So wird dein Training erfolgreich!

Winterwald

Es ist so einfach!

Zuerst – definiere dein Ziel. Dann – trainiere

  • abwechslungsreich
  • regelmäßig
  • und mit der richtigen Intensität.

Dabei achtest du natürlich auf

  • eine saubere Bewegungsausführung
  • sowie die notwendige Regeneration zwischen den Trainingseinheiten

und schon ist dir dein ganz persönlicher Trainingserfolg sicher. So weit die Theorie. Die Realität sieht dann leider manchmal nicht ganz so strukturiert aus. Doch wie ein sinnvolles Training gestalten?

Ziel definieren

Ein klar benanntes  Ziel ist immer der Startpunkt. So wage Formulierungen wie „Ich möchte fit werden“ oder „Ich arbeite an meiner Bikinifigur“  sind da nicht spezifisch genug. Besser sind klar formulierte Ziele wie „in vier Wochen mache ich meinen ersten Klimmzug“ oder „in 8 Wochen laufe ich die 10 km in 60 Minuten“. Aber, bei aller Euphorie, bitte bleib realistisch.

Technik lernen

Egal ob Klimmzug, Liegestütz oder Laufen, nur mit einer vernünftigen Technik bleibst du langfristig gesund. Such dir einen kompetenten Trainer, mach eine Laufanalyse oder besuche einen Lehrgang.

Trainiere regelmäßig

Langfristiger Erfolg kommt nur durch Wiederholung. Stell dir deinen individuellen Trainingsplan zusammen und terminiere deine Trainingseinheiten.

Intensität anpassen

Immer in der gleichen Geschwindigkeit um den Ententeich laufen bringt dich in deiner läuferischen Leistungsfähigkeit nicht weiter. Körperliche Anpassungen entstehen nur durch neue Reize. Versuch es doch mal mit Intervalltraining. Doch übertreibe es nicht, Training soll fordern aber nicht überfordern.

Abwechslung suchen

Eine neue Laufstrecke oder mal eine andere Sportart ausprobieren. Immer nur an der einen Klimmzugstange abhängen ist auf Dauer doch auch langweilig.

Regeneration einplanen

Mehr bringt meist nicht mehr. Gib deinem Körper genügend Zeit, die durch die Trainingseinheit zerstörten Strukturen wieder aufzubauen.

Kontinuierlich besser werden

das solltest du mitnehmen

Trainiere hart, aber nicht verbissen. Höre auf deinen Körper, lass dir den Spaß am Sport nicht nehmen und der Trainingserfolg kommt fast ganz von alleine.

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

%d Bloggern gefällt das:

Fit bleiben ist angesagt!

Folge mir jetzt kostenlos mit Deinem Wordpress.com Account und verpasse keinen Beitrag mehr!

Follow crossboxsports on WordPress.com