training

Klimmzug Trainingsplan – 3RM Fighter Pullup Program nach Pavel

Klimmzugstange-Wald

use it or lose it

dies trifft leider auch auf mein Leistungsvermögen in Bezug auf Klimmzüge zu. Noch vor ein paar Wochen waren 6 Klimmzüge (pull -ups) kein Problem, heute sieht das Ganze allerdings schon etwas anders aus.

Nur noch 3 saubere Klimmzüge sind mir momentan möglich

Das soll und muss sich wieder ändern. Mein Ziel für die nächsten zwei Wochen ist somit definiert.

Fünf sauber ausgeführte Klimmzüge in Folge.

Da kommt das 3RM Fighter Pullup Program von Pavel gerade recht daher. Für den Einstieg werden bei diesem einfach strukturiertem Trainingsplan drei Klimmzüge verlangt. Passt doch schon mal gut für mich.

Klimmzug Trainingsplan – Fighter3RM nach Pavel

Doch vielmehr als auf die reinen Wiederholungszahl, lege ich den Fokus auf eine qualitativ hochwertige Bewegungsausführung. Den vollen Bewegungsumfang nutzen, dies ist auch eine wichtige Komponente.

range of motion

Das bedeutet, jeder einzelne Klimmzug beginnt mit gestreckten Armen und das Kinn geht in der Aufwärtsbewegung immer über die Klimmzugstange. So viel zur Theorie, wie sieht jetzt das 3RM Fighter Pullup Program im Detail aus?

mein Trainingsplan

  • Tag: #1 – Wiederholungen: 3 – 2 – 1 – 1
  • Tag: #2 – Wiederholungen: 3 – 2 – 1 – 1
  • Tag: #3 – Wiederholungen: 3 – 2 – 2 – 1
  • Tag: #4 – Wiederholungen: 3 – 3 – 2 – 1
  • Tag: #5 – Wiederholungen: 4 – 3 – 2 – 1
  • Tag: #6 – Pause
  • Tag: #7 – Wiederholungen: 4 – 3 – 2 – 1 – 1
  • Tag: #8 – Wiederholungen: 4 – 3 – 2 – 2 – 1
  • Tag: #9 – Wiederholungen: 4 – 3 – 3 – 2 – 1
  • Tag: #10 – Wiederholungen: 4 – 4 – 3 – 2 – 1
  • Tag: #11 – Wiederholungen: 5 – 4 – 3 – 2 – 1
  • Tag: #12 – Pause

So, das ist der Plan, doch abgerechnet wird erst in 12 Tagen.

Nach welchem Trainingsplan trainierst du Klimmzüge?


Werbung

7 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

%d Bloggern gefällt das:

Fit bleiben ist angesagt!

Folge mir jetzt kostenlos mit Deinem Wordpress.com Account und verpasse keinen Beitrag mehr!

Follow crossboxsports on WordPress.com